Literaturverfilmung “Der Totentanz”
Sekundarschule “Friedensschule” Dessau
“Friedensschule”           Dessau
© Sekundarschule “Friedensschule” Dessau 2018
Literatur-Filmprojekt: Der Totentanz mit Jugend-videopreis ausgezeichnet
Preisverleihung am 20.11.16 im Magdeburger Schauspielhaus …und in den letzten Sekunden pochte das Herz bis zum Hals... dann kurze Stille im Magdeburger Schauspielhaus ... "Sieger des Jugendvideopreises Sachsen-Anhalt 2016 in der Kategorie 'Die jungen Teams' ist 'Der Totentanz' von der Sek. 'Friedensschule' Dessau". ...und dann durften wir ausrasten! Mit einem breiten Lächeln gingen Martin, Lennart, Vivien, Lukas und Leonard als Vertreter unserer ehemaligen 10. Klassen und damit des gesamten Totentanz-Teams gestern auf die Bühne des Schauspielhauses in Magdeburg und nahmen zufrieden den Preis, der mit 500 Euro dotiert ist, entgegen. Dabei war die Anspannung bei einigen besonders groß, denn vor unserer Filmpräsentation wurden zunächst sieben weitere, für die Endrunde nominierte, Filme in dieser Kategorie gezeigt. Nach jedem Clip ging es auf die Bühne, um über Filmdetails zu sprechen. Und in den letzten Sekunden pochte das Herz bis zum Hals. Wir sagen noch einmal herzlich DANKE! Weitere Berichte und Fotos von uns zur Preisverleihung gibt es unter http://www.jugend-video-preis.de/
Literatur-Filmprojekt: gelungene Premiere des Films
10. Klassen wuchsen über sich hinaus Es war der Versuch, den damals 9. Klässlern alte Literatur neu nahe zu bringen. Die Idee, das Thema “Balladeninterpretation” mit Blick auf die Abschlussprüfungen mit dem Thema “Filmanalyse” zu kombinieren, entwickelte sich zu einem Projekt, das eine riesige Eigendymnamik entfachte. 32 Schülerinnen und Schüler und drei Lehrkräfte sowie unser Hausmeister arbeiteten gemeinsam an dem Vorhaben, Goehtes “Der Totentanz” um neue Strophen zu erweitern, Filmkulissen auszusuchen, Requisiten zu erstellen und den Film abzudrehen. Bereits nach dem ersten Dreh und den gesammelten Erfahrungen entstand im April 2015 ein Trailer,  der hier zu sehen ist. Das war den meisten Schülern jedoch nicht genug. Wir wollten an den Fehlern arbeiten und setzten im Oktober 2015 mit 2 Drehtagen und Kooperationspartnern unsere Idee noch besser um. Die letzten digitalen Arbeitsschritte sind kurz vor dem Abschluss: Am 20.6.2016 wird der Film im Rahmen einer offenen Schulveranstaltung allen interessierten Schülern und Erwachsenen im Saal der Dessauer Versorgungsbetriebe vorgestellt.
1 2

Hier gibt´s die DVD zum Film

mit drei Special Features

Sie wollen den Film, das Making of, den Soundtrack und die Originalballade in neuer Fassung? Dann können Sie sich den Film „Der Totentanz“ hier bestellen. 5,00 € 
Kontaktmöglichkeit zum Projektleiter: Herr Keller redaktion-friedensschule@web.de 
gezählt seit Februar 2017
aktualisiert am 09.08.2018